mag-elisabeth-lindner.pngFoto: Roland Grand

Mag. phil. Elisabeth Lindner
geboren 1959 in Leoben/Stmk.
verheiratet mit Dr. Kurt Wawra

Fachausbildung – Werdegang:

Studium der Sprachwissenschaft und Psychologie in Wien
Autoren- und Seminartätigkeit
5 Jahre im psychosozialen Bereich tätig
Therapieausbildung in Existenzanalyse & Logotherapie
Eigene Praxis seit 1991
Seit 1993 eingetragene Psychotherapeutin (Kassenvertrag)

Arbeitsschwerpunkte:

Präventive Psychotherapie
Psychohygiene/Psychosomatik
Beziehungscoaching für Einzelpersonen, Paare und Teams
Selbstwert und Kommunikation
Paar- und Sexualtherapie
Sinnkrisen

Fortbildungen:

Krisenintervention
Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
Provokative Therapie
Spirituell-systemische Therapie
Existentielles Bilderleben/Traumarbeit
Medizinische Psychologie

Gemeinsam mit Dr. Kurt Wawra Begründung der existenzanalytischen Paartherapie:

1992 “Liebe in Freiheit und Verantwortung” (Abschlußarbeit in der GLE Wien)
2000 “Beziehungscoaching”, Emilia Verlag Wien
2001 Auszeichnung mit dem Viktor-Frankl-Preis der Stadt Wien
2002 Gründung des Instituts für Beziehungscoaching
2006 “Beziehungscoaching-Prävention & Perspektiven”, Krammer Verlag Wien
2016 “Mut in Beziehungen – Gegen die Halbherzigkeit in der Liebe”, BoD Hamburg